zurück zur Übersicht

Schiffsausflge und Schifffahren am Bodensee


Eine (Boden)seefahrt die ist lustig!

Der Himmel reißt auf, die Sonne lugt hervor und es weht eine sanfte Brise - Tage wie dieser sind wie gemacht für Schiffsausflüge. Umso besser, wenn ein See in der Nähe ist, noch viel besser, wenn es der drittgrößte mitteleuropäische See, der Bodensee, ist. Und selbst wenn er vielleicht nicht gleich um die Ecke liegt - ein verlängertes Wochenende am Bodensee ist immer ein Gewinn, vor allem dann, wenn man sich nicht um das Wasser herum sondern auf dem Wasser bewegen möchte. Über 30 Schifffahrtsbetriebe bieten ausgehend von Deutschland, der Schweiz oder Österreich die unterschiedlichsten Schiffsausflüge an. Dabei gibt es lange oder weniger lange Bootstouren, Rundfahrten, Fährverkehr und das ganze Jahr über auch zahlreiche Sonderfahrten. Wer die individuelle Herausforderung sucht, chartert sich - entsprechende Vorkenntnisse vorausgesetzt - ein Segelboot und gestaltet seinen Segelausflug selbst.

Sehenswertes lässt sich am Bodensee auch vom Schiff aus überall entdecken, am besten dient als Ausgangspunkt ein Hotel . Fahren Sie zum Beispiel zu den Bregenzer Festspielen oder zum Hafenkonzert in Friedrichshafen. Ein Ausflug auf die Blumeninsel Mainau gehört selbstverständlich zum absoluten und wirklich lohnenswerten Pflichtprogramm. Bei den Schiffsausflügen auf dem Bodensee geht es aber oft gar nicht darum, die Sehenswürdigkeiten an den Ufern des Sees genauer zu erkundigen, vielmehr ist der Weg das Ziel und das Unterhaltungsprogramm auf dem Schiff rückt in den Vordergrund. Ein kulinarisches Schifffahrtsvergnügen bieten zum Beispiel Brunchfahrten oder Fahrten auf dem Pizza-, Spaghetti- oder Racletteschiff. Für alle, die gerne feiern, ist ein Schiffsausflug auf einem der zahlreichen Party- und Tanzfahrten genau das richtige. Vor einer phantastischen Kulisse lernt man hier schnell neue Leute kennen. Als besonderes Highlight sind auch die Nachfahrten rund um den Schweizer Nationalfeiertag (1. August) zu nennen, bei denen Sie vom Schiff aus die zahlreichen Feuerwerke beobachten können. Ob Dixie- oder Piratenfahrt, Fischer- oder County-Boat , die Schiffsbetriebe am!

Der Bodensee bieten wirklich für jeden Geschmack den passenden Schiffsausflug - ab Romanshorn wird sogar ein Whiskey- und Zigarrencruise angeboten. Bei der Fülle des Angebots an Sonderfahrten empfiehlt es sich, nicht gleich den ersten Schiffsausflug zu buchen, sondern sich stattdessen im Vorfeld des Ausflugs mit dem breiten Programmspektrum vertraut zu machen. Wen so viel Action überfordert, der ist bei einer klassischen Rundfahrt, die von jedem größeren Hafen aus angeboten wird, für den Anfang schon mehr als gut aufgehoben! Und wer den See und seine Möglichkeiten einmal für sich entdeckt hat, wird ohnehin bald wiederkehren.



S.(0-50)                                                                                            zurück zur Übersicht




  WERBUNG