Ludwigshafen - hotel-bodensee.com

Hotel/ Hotels in Ludwigshafen

Leider wurden keine Ergebnisse gefunden!



Ludwigshafen am Bodensee

Der Ort Ludwigshafen liegt im Kreis Konstanz im Westen des Bodensees, dem Überlinger See. Der Ort gehört zu der Doppelgemeinde Bodman-Ludwigshafen. Der Ortsteil Ludwigshafen besteht seit dem 12. Jahrhundert. Das Wahrzeichen von Ludwigshafen ist das Zollhaus. Dieses stammt aus der Zeit des Großherzogtums Baden.

Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen liegt zwischen dem Überlinger See und dem Naturschutzgebiet. Dieses Naturschutzgebiet beheimatet einige seltene Pflanzen und zahlreiche Vögel. Das Bild dieser Region ist geprägt von den vielen Obstbäumen der Obstplantagen, die sich im Frühjahr in ein farbenprächtiges Blütenmeer verwandeln. Im Sommer herrscht in dieser Region durch die Lage am Bodensee ein angenehmes Klima und im Winter gibt es hier nur einige wenige Frosttage.

Der Bodensee bietet mit seinem Badewasser in Trinkwasserqualität einen ungefährlichen Badespass für die ganze Familie. Er ist mit einer Fläche von etwa 571 Quadratkilometer der drittgrößte See von Europa. Der größte Teil des Sees liegt mit etwa 173 km in Deutschland. Etwa 72 km des Bodensees liegen in der Schweiz und etwa 28 km in Österreich. Im Bodensee liegen die drei Inseln Mainau, Reichenau und die Inselstadt Lindau.

Ludwigshafen am Bodensee bietet einige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in der unverwechselbaren Bodenseelandschaft. Das Strandbad Ludwigshafen und das Strandbad Bodman bieten gegen eine geringe Gebühr Badespass und Grillevents an. Der Holzbau am Strandbad von Ludwigshafen ist mit seinen fast 100 Jahren denkmalgeschützt. Das Strandbad bietet zudem einige Liegewiesen, einen Sprungturm, zwei Flöße, ein Volleyballfeld, Tischtennisplatten, eine Gastronomie mit Grillbar und einiges mehr. Die Surfschule bietet u. a. Windsurfkurse für Kinder und Erwachsene an.

Auch der Bodensee-Radweg führt an Ludwigshafen vorbei. Dieser Radweg ist insgesamt etwa 260 Kilometer lang und führt entlang des gesamten Bodensees. Er zählt zu den beliebtesten Radwegen Europas. Dieser Radweg ist mit anderen Radwegen, sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut vernetzt.

Einige der Attraktionen und Sehenswürdigkeiten von Ludwigshafen und der näheren Umgebung sind der Bisonhof, das Schloss Bodman, die Ruine Altbodman, das Kloster Frauenberg, das oberschwäbische Museumsdorf Kürnbach, das Weinbaumuseum Meersburg, der Plättli Zoo Frauenfeld, das Abenteuerland Walter Zoo Gossau und vieles mehr.

Das ganze Jahr über finden in dieser Region zahlreiche Veranstaltungen statt, wie z.B. Führungen zu bestimmten Themen rund um den Bodensee, verschiedene Ausstellungen im Zollhaus, geschichtliche Führungen, Abend-, Mondschein- oder Panoramafahrten mit der MS-Bodman auf dem Überlinger See, Malkurse im Atelierhaus, das jährliche Oldtimertreffen, Nordic – Walking Kurse oder andere Sportveranstaltungen. Das traditionelle, zweitägige Straßen- und Hafenfest mit einem Nacht- und Kinderflohmarkt in Ludwigshafen findet rund um das Zollhaus statt.

Der Ort Ludwigshafen am Bodensee ist gut an die öffentlichen Verkehrsmittel, wie an den Bus-, Bahn- und Schiffsverkehr angebunden. So lassen sich die meisten Attraktionen und Sehenswürdigkeiten komfortabel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

 
[ zum Seitenanfang ]


  WERBUNG
fb